Login für den Internen Bereich

Passwort vergessen?

Die Mehrzahl der europäischen Konsumentinnen und Konsumenten bevorzugt bei ihren Finanzgeschäften einen selbständigen Berater. Das zeigt eine Studie des EU Dachverbands FECIF unter 3.000 Personen in mehreren EU Mitgliedsländern.

Selbständige Versicherungsvermittler und Finanzberater haben klare Vorteile:

  • Ihre Produktauswahl ist größer als die der Angestellten von Banken und Versicherungen.
  • Ihre Suche nach attraktiven Angeboten ist Triebfeder für Innovation und günstige Preise.
  • Ihre Qualifikation, Zulassung und Weiterbildung sind vom Gesetzgeber klar geregelt.

Selbstverständlich sind selbständige Versicherungsvermittler und Finanzberater auch gegen mögliche Beratungsfehler versichert.

Bericht über Kosten/Wertentwicklung von EU-Anlageprodukten

ESMA, die Europäische Wertpapieraufsicht hat ihren dritten statistischer Jahresbericht über Kosten und Leistung von EU-Anlageprodukten für Privatkunden in der Europäischen Union (EU) veröffentlicht. Eine Analyse durch das Fecif-Rechtsbüro und den Bericht finden Sie unten anbei.

einloggen um weiterzulesen

EIOPA: IDD Single Rulebook online

Die EIOPA hat ihr einheitliches Regelwerk für die Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD) veröffentlicht. Eine Analyse durch das Fecif-Rechtsbüro finden Sie unten anbei.

einloggen um weiterzulesen

Konsultation: Offenlegung Anlagepolitik Wertpapierfirmen

EBA, die Europäische Bankenaufsicht hat ein Konsultationspapier zu regulatorischen technischen Standards (RTS) vorgelegt, die sich mit der Offenlegung der Anlagepolitik durch Wertpapierfirmen beschäftigen. Die Konsultation läuft bis zum 1. Juli 2021. Eine Analyse durch das Fecif-Rechtsbüro und die Information, wie man an der Konsultation teilnehmen kann, finden Sie unten anbei.

einloggen um weiterzulesen

FAQs zu Prospekt-Verordnung aktualisiert

ESMA, die Europäische Wertpapieraufsicht hat ihre Fragen und Antworten (englisch Questions & answers) zur Prospektverordnung (kurz PR für englisch prospectus regulation) aktualisiert. Eine Analyse durch das Fecif-Rechtsbüro und das Dokument finden Sie unten anbei. 

einloggen um weiterzulesen

Konsultation zu Verwendung des LEI (Legal Entity Identifier)

EIOPA, die Europäische Versicherungsaufsicht hat eine Konsultation zur Überarbeitung der Leitlinien für die Verwendung des Legal Entity Identifier (LEI) eingeleitet. Die Konsultation läuft bis zum 30. Juni 2021. Eine  Analyse durch das Fecif-Rechtsbüro und die Information, wie Sie an der Konsultation teilnehmen können, finden Sie unten anbei. 

einloggen um weiterzulesen

EIOPA zu Sanktionen nach MiFID-2

Die Europäische Wertpapieraufsicht ESMA hat der Europäischen Kommission ihre Vorschläge ('technical advice') zur Anwendung von verwaltungs- und strafrechtlichen Sanktionen im Rahmen der MiFID-2 / MiFIR veröffentlicht. Eine Analyse durch das Fecif-Rechtsbüro und das ESMA Dokument finden Sie unten anbei.

einloggen um weiterzulesen

Nachlese: Webinar "DSGVO-Update 2021: Entscheidungen, Strafen, Neuigkeiten"

Birgit Maurnböck, Foto: Fischer GrazAFPA Datenschutz-Lotsin Mag.a Birgit von Maurnböck informierte in ihrem Webinar am 14.4. über wichtige Entscheidungen der europäischen Behörden sowie verhängte Strafen.  Weiters standen Neuigkeiten betreffend Datenschutz auf der Agenda, etwa "Wann kommt die ePrivacy-Verordnung endlich"? Was bedeutet das Ende des US-Privacy Shields für die Zusammenarbeit mit US-Firmen? Aber auch typische "Einfallstore für die Behörde", wie etwa fehlende Cookiebanner und falsche Datenschutzerklärungen auf Websites sowie verspätete Meldung von Datenpannen, wurden behandelt. Dazu News zum Thema Whistleblowing und COVID-Testen / impfen im Unternehmen und was hier im Sinne  

Außerdem wurden viele Fragen aus der Praxis beantwortet.

Das Video des Webinars finden Sie in unten anbei.
Hier folgt bereits der Vortrag von Mag.a Birgit von Maunböck: 

einloggen um weiterzulesen

ESMA: FAQs zu MiFID-2 aktualisiert

ESMA, die Europäische Wertpapieraufsicht hat ihr Fragen-Antworten-Dokument zu Marktstrukturthemen im Rahmen der MiFID-2 und MiFIR aktualisiert. Gleichzeitig hat ESMA Richtlinien zu bestimmten Aspekten der Anforderungen an die MiFID-2-Konformitätsfunktion veröffentlicht. Eine Analyse durch das Fecif-Rechtsbüro und die Dokumente unten anbei.

einloggen um weiterzulesen

Konsultation zum Rahmen für EU-Geldmarktfonds

ESMA, die Europäische Wertpapieraufsicht hat eine Konsultation zu möglichen Reformen der EU-Geldmarktfondsverordnung (MMFR) eingeleitet. Die Konsultation läuft bis zum 30. Juni 2021. Eine Analyse und die Informatione, wie Sie daran teilnehmen können, finden Sie unten anbei.

einloggen um weiterzulesen

Konsultation zu Taxonomie-bezogenen Produkt-Angaben

Die drei europäischen Aufsichtsbehörden (EBA, EIOPA und ESMA) haben ein Konsultationspapier herausgegeben, in dem sie um Beiträge zum Entwurf technischer Regulierungsstandards (RTS) zur Offenlegung von Finanzprodukten gebeten werden, die in wirtschaftliche Aktivitäten investieren, die zu einem Umweltinvestitionsziel beitragen. Die Konsultation läuft bis zum 12. Mai 2021. Eine Analyse durch das Fecif-Rechtsbüro und die Informationen, wie man an der Konsultation teilnimmt, finden Sie unten anbei.

einloggen um weiterzulesen

Login

Login für den internen Bereich

Username
Password *
Merken