Login für den Internen Bereich

Passwort vergessen?

Die Mehrzahl der europäischen Konsumentinnen und Konsumenten bevorzugt bei ihren Finanzgeschäften einen selbständigen Berater. Das zeigt eine Studie des EU Dachverbands FECIF unter 3.000 Personen in mehreren EU Mitgliedsländern.

Selbständige Versicherungsvermittler und Finanzberater haben klare Vorteile:

  • Ihre Produktauswahl ist größer als die der Angestellten von Banken und Versicherungen.
  • Ihre Suche nach attraktiven Angeboten ist Triebfeder für Innovation und günstige Preise.
  • Ihre Qualifikation, Zulassung und Weiterbildung sind vom Gesetzgeber klar geregelt.

Selbstverständlich sind selbständige Versicherungsvermittler und Finanzberater auch gegen mögliche Beratungsfehler versichert.

Überprüfung der Transparenz-Anforderungen unter MiFID/MiFIR

Die Europäische Wertpapieraufsicht ESMA hat eine Konsultation zur Überprüfung der Transparenzanforderungen gemäß MiFIR eingeleitet. Konkret geht es um die Überprüfung der technischen Regulierungsstandards – RTS 1 Equity und RTS 2 – Non-Equity-Transparenz – zu Transparenzanforderungen gemäß der MiFID-/MiFIR-Richtlinie. Feedback ist bis zum 1. Oktober 2021 zu übermitteln. Eine Analyse durch das Fecif-Rechtsbüro und die relevanten Dokumente finden Sie unten anbei.

einloggen um weiterzulesen

Konsultation zum EU-Standard für grüne Anleihen

Die Europäische Kommission hat eine öffentliche Konsultation zum Vorschlag für einen EU-Standard für grüne Anleihen eingeleitet.  Eine Analyse durch das Fecif-Rechtsbüro und Informationen, wie Sie an der Konsultation teilnehmen können, finden Sie unten anbei. Einsendeschluss ist der 03.09.2021.

einloggen um weiterzulesen

Konsultation zum Vorschlag für einen EU-Standard für grüne Anleihen

Die Europäische Kommission hat eine öffentliche Konsultation zum Vorschlag für einen EU-Standard für grüne Anleihen eingeleitet.  Eine Analyse durch das Fecif-Rechtsbüro und Informationen, wie Sie an der Konsultation teilnehmen können, finden Sie unten anbei. Einsendeschluss ist der 03.09.2021.

einloggen um weiterzulesen

ESMA und EBA: Endgültige Leitlinien zu Eignungsanforderungen

Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) und die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) haben ihre überarbeiteten endgültigen gemeinsamen Leitlinien zur Beurteilung der Eignung von Mitgliedern des Leitungsorgans und Inhabern von Schlüsselfunktionen veröffentlicht. Die gemeinsamen endgültigen Leitlinien gelten ab dem 31. Dezember 2021. Eine Analyse durch das Fecif-Rechtsbüro und die Leitlinien finden Sie unten anbei.

einloggen um weiterzulesen

Klarstellung zu neuem Regime für Wertpapierfirmen

EBA, die Europäische Bankenaufsichtsbehörde hat eine Stellungnahme veröffentlicht, um die Umsetzung der Wertpapierfirmenverordnung (IFR) und der Wertpapierfirmenrichtlinie (IFD), die am 26. Juni in Kraft getreten sind, zu erleichtern. Eine Analyse durch das Fecif-Rechtsbüro und die Stellungnahme finden Sie unten anbei.

einloggen um weiterzulesen

ESMA Bericht zum Fondsvertrieb

ESMA, Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) hat dem Europäischen Parlament, dem Rat und der Europäischen Kommission ihren ersten Bericht über die nationalen Vorschriften für den Vertrieb von Investmentfonds gemäß der Verordnung über den grenzüberschreitenden Vertrieb von Fonds vorgelegt. Eine Analyse durch das Fecif-Rechtsbüro und den Bericht finden Sie unten.

einloggen um weiterzulesen

Neue Strategie für nachhaltige Finanzen, Vorschlag zum Europäischen Green Bond Standard und Taxonomie

Die Europäische Kommission hat auf der Grundlage von Artikel 8 der EU-Taxonomie die neue Strategie für nachhaltige Finanzen, den Vorschlag für den Europäischen Green-Bond-Standard und einen delegierten Rechtsakt über die von Finanz- und Nichtfinanzunternehmen offenzulegenden Informationen über die Nachhaltigkeit ihrer Aktivitäten angenommen. Eine Analyse durch das Fecif-Rechtsbüro und die Detail-Infos dazu finden Sie unten anbei.

einloggen um weiterzulesen

Finaler Entwurf technischer Standards zur aufsichtlichen Offenlegung gemäß der Wertpapierfirmenrichtlinie

Die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) hat ihren endgültigen Entwurf der technischen Durchführungsstandards (kurz ITS) zu Informationen zu Aufsichtsansätzen und aggregierten statistischen Daten zu den neuen aufsichtsrechtlichen Anforderungen veröffentlicht, die die zuständigen Behörden für alle Arten von Wertpapierfirmen, die gemäß der MiFID-Richtlinie zugelassen sind, öffentlich bekannt geben müssen. Eine Analyse durch das Fecif-Rechtsbüro und das Dokument finden Sie unten anbei.

einloggen um weiterzulesen

Konsultation zu Stresstests bei IORPs/EbAVs

Die EIOPA hat ihr Papier zum methodischen Rahmen für Stresstests von Institutionen für die betriebliche Altersversorgung (kurz IORP für Institution for Occupational Retirement Provision) zur Konsultation mit Interessengruppen veröffentlicht. Die Konsultation läuft bis zum 22.09.2021. Eine Analyse durch das Fecif-Rechtsbüro und die Information, wie man an der Konsultation teilnehmen kann, finden Sie unten anbei.

einloggen um weiterzulesen

Grenzüberschreitender Vertrieb von AIF und OGAW im Amtsblatt veröffentlicht

Die Durchführungsverordnung (EU) 2021/955 der Kommission vom 27. Mai 2021 wurde heute im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht. Eine Analyse durch das Fecif-Rechtsbüro und den Text der Verordnung finden Sie unten anbei. 

einloggen um weiterzulesen

Login

Login für den internen Bereich

Username
Password *
Merken