Login für den Internen Bereich

Forgot your password?

Konsultation zu ESG-Ratings und Nachhaltigkeit

Die Europäische Kommission hat eine Konsultation zu Umwelt-, Sozial- und Governance-Ratings (auf englisch ESG für environmental, social and governance) sowie zu Nachhaltigkeitsrisiken bei Ratings gestartet. Deadline ist der 6. Juni.

Analyse
Umwelt-, Sozial- und Governance-Ratings (ESG-Ratings) geben Aufschluss über das Nachhaltigkeitsprofil oder die Nachhaltigkeitsmerkmale eines Unternehmens oder eines Finanzinstruments, die Gefährdung durch Nachhaltigkeitsrisiken oder die Auswirkungen auf Gesellschaft und/oder Umwelt. Diese Initiative der Europäischen Kommission zielt darauf ab, die Zuverlässigkeit und Vergleichbarkeit von ESG-Ratings zu stärken.

Ausserdem soll sichergestellt werden, dass die Ratingagenturen relevante ESG-Risiken in ihre Ratings einbeziehen, mit denen die Kreditwürdigkeit eines Unternehmens oder eines Finanzinstruments bewertet wird.


Die Konsultation finden Sie hier...
Zum Abgeben von Feedback bitte auf den Button "Give Feedback" anklicken...

Alle Rückmeldungen (Deadline ist der 6.Juni) werden bei der Weiterentwicklung und Feinabstimmung dieser Initiative durch die Kommission berücksichtigt. Die erhaltenen Rückmeldungen werden auf der Website der Europäischen Kommission veröffentlicht und müssen sich daher an die Feedback-Regeln (Details hier...) halten.

Diese Aufforderung zur Einreichung von Belegen geht auf eine gezielte Konsultation der GD FISMA zurück (Details zum Nachlesen hier...).

Zu den nächsten Schritten: Die Europäische Kommission wird ihren Verordnungsvorschlag im ersten Quartal 2023 vorlegen.

Log in

Login to your account

Username
Password *
Remember Me