Login für den Internen Bereich

Forgot your password?

VAG: Infopflichten in LV ab 1. Jänner 2016

Ab 1. 1. 2016 tritt das Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG 2016) in Kraft, mit dem die FMA regelt, welche "notwendigen" Informationen Kunden erhalten müssen, um sich für ein bedarfsgerechtes LV-Produkt entscheiden zu können. Und zwar vor und während der gesamten Vertragslaufzeit. 

Ausblick der Standesvertreter auf 2016

Was wird 2016 den Versicherungsvermittlern bringen? Gunther Riedlsperger (Fachverband Versicherungsmakler), Horst Grandits (Bundesgremium Versicherungsagenten), Manfred Taudes (ÖVT), Alexander Punzl (ÖVM), Hannes Dolzer (Fachverband Finanzdienstleister) und Johannes Muschik (Afpa) werfen einen Blick auf das kommende Jahr.

Europe's regulators turn their sights on robo-advisers

Europas Regulierungsbehörden kündigen an, sich die Robo-Advisors, die zahlenmäßig stark anwachsen, näher anzusehen, um zu klären, welche Maßnahmen nötig sein könnten, um sie zu kontrollieren, zu regulieren.

Mehr dazu können Sie im Beitrag der Zeitschrift INTERNATIONAL ADVISER (auf den Link klicken) nachlesen.

Banken als "wahre Datenschützer"

Die Vorschriften zur Geldwäscheprävention haben jetzt schon ihre Tücken. 2017 stehen Verschärfungen ins Haus.

Geldwäsche: Haftung im Vertrieb nicht unterschätzen!

Mit der Verabschiedung einer neuen EU-Richtlinie rücken Maßnahmen gegen Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung wieder stärker in den Vordergrund. Auch im Versicherungsvertrieb ist das ein Thema – freilich nicht erst seit heute, denn auch für Versicherer und Vermittler gelten bereits seit längerem entsprechende Vorschriften

Log in

Login to your account

Username
Password *
Remember Me