Ihr MiFID-2 Lotse

Dr. Georges Leser, Foto SiebererDr. GeorgeS Leser, Rechtsanwalt mit Schwerpunkt WAG und MiFID, übernahm mit Jänner 2018 die Tätigkeit als AFPA Mifid-Lotse. Er wird noch stärker die juristische Sicht einbringen.

Seine Lotsen-Berichte und die Nachlese der MiFID-2-Webinare finden Sie unten.

Nächstes Webinar: 5. März: 
Berater, Anlegerprofil, Dokumentation nach MiFID-2": Worauf die FMA heuer besonders achtet. Wann? 8:30 bis 9:15 Uhr.

Zum Anmelden senden Sie bitte ein E-Mail an gw@afpa.at

Alle MiFID-Webinare 2019
05.3.: Berater, Anlegerprofil, Dokumentation nach MiFID-2": Worauf die FMA heuer besonders achtet.
11.4.: „FMA Prüfschwerpunkt "Beratungsgespräch" gemäß MiFID-2: Die richtige Dokumentation.
05.6.: „Product Governance in der Praxis": Auswirkungen der MiFID-2 auf Eignung- und Angemessenheit und Interessenskonflikte.


Jeweils von 8:30 bis 9:15 Uhr.
Zum Anmelden senden Sie bitte ein E-Mail an gw@afpa.at


LOTSENBERICHTE & Webinare 2018 zum Nachhören/Nachlesen



4. Webinar „Zielmarkt und PRIIPS, Know-Your-Product"
Die Unterlagen zum Herunterladen, Nachsehen, Nachhören finden Sie hier...

3. Webinar „Organisation, Ausbildung, Compliance"
Die Unterlagen zum Herunterladen, Nachsehen, Nachhören finden Sie hier...

2. Webinar „Interessenskonflikte: Verhinderung oder Offenlegung“
Die Unterlagen zum Herunterladen, Nachsehen, Nachhören finden Sie hier... 

1. Webinar „Anlegerprofil, Know-Your-Customer“
Die Unterlagen zum Herunterladen, Nachsehen, Nachhören finden Sie hier... 

 

April 2018

Dr. Georges Leser informiert in seinem aktuellen Lotsen-Bericht über das Thema: Interessenskonflikte: Verhinderung oder Offenlegung?

JÄNNER 2018

Dr. Georges Leser informiert in seinem aktuellen Lotsen-Bericht über das nEUE ANLEGERPROFIL. 

Die MiFID-Lotsen-Berichte von Dr. Oliver Leustek

Juli 2017

Dr. Oliver Leustek informiert in seinem aktuellen Lotsen-Bericht über den LEI, den Legal Entity Identifier.

Maerz 2017

Der 5. Lotsenbericht beschäftigt sich mit dem Thema Kosten-Transparenz und den Neuerungen, die sich (voraussichtlich) aus der delegierten Verordnung ergeben und im neuen WAG-Gesetz umgesetzt werden. 

OKTOBER 2016

Der 4. Lotsenbericht beschäftigt sich mit dem Eignungs- und Angemessenheitstest und den Neuerungen nach MiFID-2 Umsetzung. 

Juli 2016

Der 3. Lotsenbericht beschäftigt sich mit der ersten Flut an "delegierten Rechtsakten" und leuchtet das Thema Product Governance für den Vertrieb aus.


Dezember 2015

Die Einführung von MiFID 2 wird verschoben. Bei welchen Punkten sollten Sie trotzdem bereits jetzt handeln? Im zweiten Lotsenbericht beschäftigt sich Dr. Leustek u.a. mit der Aufzeichnungspflicht, der Frage ABHängige/unabhängige Beratung und der Gestaltung von Marketing-Mitteilungen.

september 2015

Der erste MiFID-2-Lotsenbericht beschäftigt sich mit jenen Verpflichtungen, welche sich aus Art. 16 der Richtlinie ergeben. Art. 16 der Richtlinie beschäftigt sich mit den Anforderungen, welche sich sowohl an Unternehmen richten, die um eine Konzession ansuchen, als auch an Unternehmen, welche bereits über eine Konzession verfügen.

AUGUST 2015

Was wird im Artikel 18 geregelt? Das hat Dr. Leustek in der beiliegenden Checkliste genau analysiert.

APRIL 2015

Beim AFPA Mitglieder-Meeting gab Dr. Leustek einen ersten Überblick über Mifid 2 und MIFIR.

 

Vita Dr. GEORGES LESER


Rechtsanwalt mit Schwerpunkt WAG und MiFID.

Er übernahm mit Jänner 2018 die Tätigkeit als AFPA Mifid-Lotse und wird Sie ab nun bei der praktischen Umsetzung der MiFID-Richtlinie und dem WAG unterstützen.

Er wird noch stärker die juristische Sicht einbringen. Etwa über die Aufsichtspraxis der FMA berichten. über Gerichtsurteile, etc.

 

 

 

Vita Dr. Oliver Leustek



Seit 1998 als Jurist im Wertpapierdienstleistungsbereich tätig.
Post-graduate-Abschluss als Master of Laws der Donau-Universität Krems in Europarecht.

Zuerst in der Bundes-Wertpapieraufsicht (nunmehr FMA) tätig, danach ecetra Central European e-finance AG. 2001 bis 2005 Prokurist der C-Quadrat Gruppe (Rechtsbereich und Compliance Officer). Danach Leiter Recht und Compliance bei Bank Sal. Oppenheim jr. & Cie (Österreich) AG.

Nun Leiter Recht/Risk/Compliance bei Zürcher Kantonalbank Österreich AG.

 

Disclaimer: Die Informationen in diesen Lotsenberichten dienen für eine Orientierung über das jeweilige Thema. Für die Entscheidungen, die der Leser aufgrund der Informationen trifft, übernehmen die Lotsen keinerlei Verantwortung. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte keinerlei Empfehlungen darstellen und keinesfalls eine individuelle Beratung im jeweiligen Einzelfall durch fachkundige Personen unter Berücksichtigung der persönlichen Umstände ersetzen. Darüber hinaus wurden diese Inhalte auch nicht dafür erstellt und sind auch nicht dazu geeignet, Strafen oder sonstige Sanktionen zu vermeiden.

Die Zusammenstellung der Informationen erfolgte mit gebotener Sorgfalt. Dessen ungeachtet übernehmen die Autoren sowie deren Partner, Bevollmächtigte oder Arbeitnehmer keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der enthaltenen Informationen.

Login Registrieren

Login für den internen Bereich

Username
Password *
Merken

Neuen Zugang anlegen

Felder mit Stern (*) sind Pflichtfelder!
Name
Username
Password *
Passwort überprüfen *
Email *
email überprüfen *