Kategorie UCITS

Termine der AFPA Events 2024

Wie wir von unseren Kontakten erfahren haben, hat die Berichterstatterin Stephanie Yon-Courtin (RE, FR) während der Sitzung der Schattenberichterstatter am Dienstag, den 20. Februar, ein Dokument vorgelegt, das Überlegungen zu Anreizen und dem Preis-Leistungs-Verhältnis (VFM) enthält. Eine Analyse durch das Fecif-Rechtsbüro finden Sie unten anbei.

ESMA-Bericht über Bewertung von Vermögenswerten gemäß UCITS/AIFMD

ESMA, die Europäische Wertpapieraufsicht hat ihren Bericht über die Gemeinsame Aufsichtsaktion (CSA) mit den nationalen zuständigen Behörden (NCAs) zur Beaufsichtigung der Regeln zur Bewertung von Vermögenswerten gemäß der OGAW- und AIFM-Richtlinie veröffentlicht. Wo Verbesserungsbedarf gesehen wird, erfahren Sie in der Analyse durch das Fecif-Rechtsbüro unten anbei.

ESMA: Stellungnahme zu AIFMD/UCITS

Veröffentlicht am Sonntag, 28. Mai 2023, 08:26
ESMA: Stellungnahme zu AIFMD/UCITS

ESMA, die Europäische Wertpapieraufsicht hat eine an die Europäische Kommission gerichtete Stellungnahme mit Vorschlägen zur Klarstellung der gesetzlichen Bestimmungen der OGAW/UCITS-Richtlinie und der AIFMD in Bezug auf den Begriff der „unangemessenen Kosten“ veröffentlicht. Eine Analyse durch das Fecif-Rechtsbüro und die Stellungnahme finden Sie unten anbei.

Provisionsverbot? Präsentation der Investitionsstrategie für Kleinanleger

Die Kommission hat am 24.5. ein Paket für Kleinanleger veröffentlicht, das die bestehenden EU-Vorschriften aktualisieren wird, damit sie Kleinanleger helfen, Anlageentscheidungen zu treffen, die ihren Bedürfnissen und Präferenzen entsprechen, und zwar im Rahmen der Kapitalmarktunion (CMU) und des CMU-Aktionsplans 2020. Wie das geschehen soll und was das für das avisierte Provisionsverbot bedeutet, erfahren Sie unten in der Analyse durch das Fecif-Rechtsbüro.

ESMA: Bericht zu Kosten und Performance von Anlageprodukten

ESMA, die Europäische Wertpapieraufsicht hat ihren fünften Jahresbericht über die Kosten und die Wertentwicklung von EU-Anlageprodukten für Kleinanleger veröffentlicht. In dem Bericht untersucht die ESMA den Markt zwischen 2012 und 2021 und stellt fest, dass die Kosten für Investitionen in die wichtigsten Finanzprodukte für Privatkunden gesunken sind, wenn auch sehr langsam. Eine Analyse durch das Fecif-Rechtsbüro und den Bericht finden Sie unten anbei.

ESMA: Technische Standards für grenzüberschreitende Tätigkeiten im Rahmen der OGAW- und AIFM-Richtlinie

ESMA, die Europäische Wertpapieraufsicht hat einen Abschlussbericht veröffentlicht, in dem festgelegt ist, welche Informationen bereitzustellen sind und welche Vorlagen zu verwenden sind, um die zuständigen Behörden über den grenzüberschreitenden Vertrieb und die grenzüberschreitende Verwaltung von Investmentfonds und die grenzüberschreitende Erbringung von Dienstleistungen durch Fondsmanager zu informieren. Eine Analyse durch das Fecif-Rechtsbüro und den ESMA-Bericht finden Sie unten anbei.

EU-Rat: Standpunkt für eine ELTIF-Verordnung

Veröffentlicht am Samstag, 11. Juni 2022, 14:44
EU-Rat: Standpunkt für eine ELTIF-Verordnung

Der EU-Rat hat seine allgemmeine Ausrichtung zum Vorschlag über den Anwendungsbereich der zulässigen Vermögenswerte und Anlagen, die Portfoliozusammensetzung und Diversifizierung, die Liquiditätsaufnahme und andere Fondsregeln sowie die Anforderungen an die Zulassung, die Anlagepolitik und die Betriebsbedingungen der Europäischen langfristigen Investmentfonds (ELTIF) festgelegt. Wie der Standpunkt des Rates für die Verhandlungen aussieht, erfahren Sie unten in einer Analyse des Fecif-Rechtsbüros.

Bericht über Sanktionen (UCITS, AIFMD) und Q&A’s

Veröffentlicht am Sonntag, 08. August 2021, 07:03
Bericht über Sanktionen (UCITS, AIFMD) und Q&A’s

ESMA, die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde ESMA hat ihren zweiten Bericht zu Sanktionen nach der AIFMD, den vierten Jahresbericht zur Anwendung von Sanktionen beim OGAW-Test veröffentlicht und ihre Q&As zu verschiedenen Themen aktualisiert. Eine Analyse durch das Fecif-Rechtsbüro und die relevanten Dokumente finden Sie unten anbei.

ESMA Bericht zum Fondsvertrieb

Veröffentlicht am Sonntag, 11. Juli 2021, 20:38
ESMA Bericht zum Fondsvertrieb

ESMA, Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) hat dem Europäischen Parlament, dem Rat und der Europäischen Kommission ihren ersten Bericht über die nationalen Vorschriften für den Vertrieb von Investmentfonds gemäß der Verordnung über den grenzüberschreitenden Vertrieb von Fonds vorgelegt. Eine Analyse durch das Fecif-Rechtsbüro und den Bericht finden Sie unten.

Leitlinien zu Performancegebühren in OGAW und bestimmten AIF

Veröffentlicht am Dienstag, 05. Mai 2020, 14:10
Leitlinien zu Performancegebühren in OGAW und bestimmten AIF

Die Europäische Wertpapieraufsicht (ESMA) hat endgültige Leitlinien zu Performancegebühren in Investmentfonds veröffentlicht, die für gemeinsame Anlage in übertragbaren Wertpapiere (OGAW, das ist die Abkürzung für Organismen für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren, auch unter UCITS bekannt) und bestimmte Arten alternativer Investmentfonds gelten (AIFs) sollen. Eine Analyse durch das Fecif-Rechtsbüro und die Leitlinien finden Sie unten anbei. Sie gelten zwei Monate nach Veröffentlichung der Übersetzungen.

Maßnahme zum UCITS-Liquiditätsmanagement

Veröffentlicht am Sonntag, 02. Februar 2020, 22:42
Maßnahme zum UCITS-Liquiditätsmanagement

ESMA, die Europäische Wertpapieraufsicht der EU, leitet mit den zuständigen nationalen Behörden (auf Englisch NCAs) eine gemeinsame Aufsichtsmaßnahme zur Überwachung des Liquiditätsrisikomanagements der OGAW-Manager in der gesamten Europäischen Union (EU) ein. Diese CSA(steht für Common supervisory action, also die gemeinsame Aufsichtsmaßnahme) wird im Jahr 2020 durchgeführt. Eine Analyse durch das Fecif-Rechtsbüro finden Sie unten anbei.

ESMA: Zweiter EU-weiter Überblick über die Anwendung von Aufsichtssanktionen im UCITS-Bereich

ESMA, die Europäische Wertpapieraufsichtsbehörde hat ihren zweiten Jahresbericht über Sanktionen und Maßnahmen veröffentlicht, die von den zuständigen nationalen (Aufsichts-)Behörden (auf Englisch kurz NCAs) im Rahmen der UCITS-Richtlinie verhängt wurden. Dieser Bericht bezieht sich auf das Jahr 2018. Eine kurze Analyse durch das Fecif-Rechtsbüro und den Bericht finden Sie unten.

OGAW: Konsultation zu erfolgsabhängigen Gebühren

Veröffentlicht am Montag, 29. Juli 2019, 20:25
OGAW: Konsultation zu erfolgsabhängigen Gebühren

Die Europäische Wertpapieraufsicht ESMA hat heute eine öffentliche Konsultation zu Richtlinienentwürfen für erfolgsabhängige Performancegebühren bei UCITS (bzw. auf Deutsch OGAW für Organismen für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren) eingeleitet. ESMA bitte um Feedback zu den Vorschlägen bis 31. Oktober 2019.
Eine Analyse und das Konsultationspapier finden Sie unten anbei.

Erster EU-weiter Überblick über den Einsatz von aufsichtsrechtlichen Sanktionen für OGAW/UCITS

ESMA, die europäische Wertpapieraufsichtsbehörde hat kürzlich ihren ersten Jahresbericht über Sanktionen vorgelegt, die von den zuständigen nationalen Behörden (NCAs) im Rahmen der Richtlinie über OGAW/UCITS festgelegt wurden. Den Bericht und eine Analyse durch das Fecif-Rechtsbüro finden Sie unten anbei.