Kategorie Hauptkategorie

AVISO 5.6. Mag. Novotny: Berufsrecht-Update Versicherungsvermittlung im Schnell-Durchlauf

IDD-Lotse Mag. Stephan Novonty, auf Versicherungs- und Datenschutz spezialisierter Rechtsanwalt, gibt ein kompaktes Update zur Versicherungsvermittlung. Details zum Inhalt finden Sie unten anbei. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung per Mail an gw@afpa.at

Referent IDD-Lotse Mag. Stephan Novotny
Wann? 5. 6., 8:30 – 9:15 Uhr.

Nachlese Webinar „Update Sustainable Finance“, 29.05.24

AFPA Nachhaltigkeits-Lotse Volker Weber informierte am 29. 05. in seinem Nachhaltigkeits-Webinar „Update Sustainable Finance“ zu folgenden Themen: Sustainable Finance als Teil der Transformation. Überblick über die wichtigsten Regelungen wie Nachhaltigkeitspräferenz, EU-Taxonomie, EU-Offenlegung, CSRD/ESRS. Status zum regulatorischen Rahmenwerk und dessen Auswirkungen in der Praxis für Wertpapierfirmen, Versicherungen und Kundenberater.

Den Vortrag und das Video finden Sie unten anbei.

AFPA zur Seniorendiskriminierung im Kreditbereich

Veröffentlicht am Dienstag, 30. April 2024, 22:46
AFPA zur Seniorendiskriminierung im Kreditbereich

Banken schließen Filialen, bieten Dienste via Apps an. Für Junge und technisch Versierte kein Problem. Aber Seniorenvertreter weisen seit Jahren auf diese und weitere Benachteiligungen unserer älteren Mitbürger hin, die nicht so gerne und geübt mit Smartphones umgehen können. Fast unmöglich wird es, wenn Sie als ältere Person, auf Neudeutsch „best ager“ bezeichnet, Ihre Wohnung aus Nachhaltigkeitsgründen sanieren oder altersgerecht umbauen und dafür einen Kredit aufnehmen wollen. Über die Gründe berichten Mag. Peter Hrubec (AFPA-Marktbeirat für den Bereich Kreditvermittlung) und Michael Herzhofer (AFPA Obmann). Details dazu im risControl 4/24. Diesen Pressebericht können Sie hier nachlesen

AFPA Obmann M.Herzhofer zum Bürokratie-Abbau in der EU

Bürokratie abbauen, den drückenden Regulatorien gegensteuern und auf europäischer Ebene positive Impulse für die Vermittlerschaft setzen – das hat sich der neue Obmann der Austrian Financial & Insurance Professionals Association (AFPA) Michael Herzhofer vorgenommen. Details dazu im Asscompact 3/24. Diesen Pressebericht können Sie hier nachlesen

AVISO 20. 3. Mag. Novotny: Juristisches Update zur Versicherungsvermittlung

Aus dem Inhalt:
Digitalisierung und künstliche Intelligenz: Was ist aus juristischer Sicht zu beachten?
Und: Ist das österreichische Haftungsrecht KI-fit?
Update zu DSGVO-Aspekten.
Neues vom OGH, aktuelle Judikatur.

Referent IDD-Lotse Mag. Stephan Novotny
Wann? 20. 3., 8:30 – 9:15 Uhr.

Nachlese Webinar „Wo finde ich was auf der neuen AFPA Webseite“, 6.3.24

Am 6.3. führte Mag. Günter Wagner durch die neu gestaltete Webseite und informierte darüber, nach welcher Logik die Webseite befüllt wird. Und gab Tipps, wie man nach einigen Tagen Abwesenheit rasch herausfindet, wo sich auf der AFPA Seite etwas verändert hat. Auch neue Funktionen (Individualisierung, Timelines, Benachrichtigungen) waren Thema. Aber vor allem ging es darum, welche Möglichkeiten es gibt, um rasch das Gesuchte zu finden. Das aufgezeichnete Webinar zum Nachhören finden Sie unten anbei.

Termine der AFPA Events 2024

Auch heuer wird es neben dem AFPA Marktdialog eine Reihe von Webinaren geben, mit denen wir Sie bei der Erfüllung Ihrer gesetzlichen Pflichten unterstützen.
Bitte TERMINE gleich notieren! Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen aus Ihrem Haus!
Zum Anmelden senden Sie ein e-mail an gw@afpa.at.

Gerne können Sie diese Einladung an Ihre Mitarbeiter weiterleiten, um Stunden für die gesetzliche Weiterbildung zu sammeln.

ESAs: Öffentliche Anhörung zu ITS zum ESAP – 16. Februar 2024

Die drei europäischen Aufsichtsbehörden (EBA, EIOPA und ESMA – die ESAs) haben eine öffentliche Anhörung in Form eines Webinars zum Konsultationspapier über die Entwürfe der technischen Durchführungsstandards (ITS) bezüglich der Aufgaben der Sammelstellen und der Funktionalitäten des European Single Point of Access (ESAP) angesetzt. Die Anhörung wird am 16. Februar 2024 von 9.30 bis 12.30 Uhr MEZ online stattfinden. Weitere Details finden Sie unten anbei.

Die Europäischen Aufsichtsbehörden ESAs (bestehend aus ESMA, EIOPA und EBA) veröffentlichten ein konsolidiertes Dokument mit Fragen und Antworten (Q&A) zur Verordnung über die Offenlegung von Nachhaltigkeitsinformationen im Finanzdienstleistungssektor (SFDR) und der damit verbundenen delegierten Verordnung 2022/1288 der Kommission. Details unten anbei.

Frohe Weihnachten und alles Gute für 2024

Veröffentlicht am Sonntag, 24. Dezember 2023, 00:39
Frohe Weihnachten und alles Gute für 2024

Der AFPA Vorstand bedankt sich bei den AFPA Mitgliedern und Förderern für die tatkräftige Unterstützung im abgelaufenen Jahr. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien frohe Weihnachten. Dazu ein paar ruhige Tage und einen guten Rutsch ins neue, erfolgreiche und hoffentlich wieder zunehmend „normale“ Jahr 2024.

Nachlese Webinar „Open Finance & Open Insurance, Ökosysteme liefern Kundenzugang“, 13.12.2023

Unter obigem Titel berichtete Frank Genheimer, der AFPA-Lotse für Digitalisierung, über die jüngsten Konsultationen der EU und deren Auswirkungen auf die tägliche Praxis berichten. Und schlug eine Brücke zu Ökosystemen. Denn: Ökosysteme sind mehr als nur eine neue Chance für den Vertrieb oder Kooperationsmöglichkeit. Warum sollten Sie sich auf Ökosysteme einlassen? Das sahen wir uns anhand eines konkreten Marktbeispiels näher an. Unten anbei finden den Vortrag und das Video vom Webinar.

Webinar 13. 12.: Open Finance & Open Insurance, Ökosysteme liefern Kundenzugang

Unter obigem Titel wird Frank Genheimer, der AFPA-Lotse für Digitalisierung, über die jüngsten Konsultationen der EU und deren Auswirkungen auf die tägliche Praxis berichten. Und eine Brücke zu Ökosystemen schlagen. Denn: Ökosysteme sind mehr als nur eine neue Chance für den Vertrieb oder Kooperationsmöglichkeit. Warum sollten Sie sich auf Ökosysteme einlassen? Das sehen wir uns anhand eines konkreten Marktbeispiels näher an.